Fahrzeugbergung L11 (19.03.2020)

Datum: 19. März 2020 um 12:31
Alarmierungsart: Sirene, SMS
Dauer: 24 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz (T1) 
Einsatzort: Ebenthal, L11, km 28,5-33
Einsatzleiter: BI Franz Peter Schober
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: Abschleppachse, HLF2, LF, MTF


Einsatzbericht:

Ein von der Fahrbahn abgekommenes Fahrzeug wurde mittels Seilwinde aus dem Straßengraben geborgen. Nach 25 Minuten konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.