Fahrzeugbergung (04.06.2020)

Datum: 4. Juni 2020 
Alarmzeit: 6:29 Uhr 
Alarmierungsart: S, Sirene, SMS 
Dauer: 56 Minuten 
Art: Technischer Einsatz (T1)  
Einsatzort: L3026 zw. Ebenthal – Velm-Götzendorf 
Einsatzleiter: V Philipp Wenczl 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: HLF2, LF, MTF 


Einsatzbericht:

In den Morgenstunden des 4.6.2020 wurde die FF Ebenthal zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem PKW auf der L3026 zwischen Ebenthal und Velm-Götzendorf alarmiert! Gemeinsam mit der ebenfalls alarmierten FF Velm-Götzendorf wurden die Fahrzeuge geborgen und die Unfallstelle gesäubert. Das Rote Kreuz versorgte die leichtverletzten Personen. Nach knapp einer Stunde wurde der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.